SOMA DIS TANZ

Einzelausstellung
Hamburg, Juni 2021

dat huet jo näischt mat mir ze dinn

Einzelausstellung.
Dudelange, 2021

Als wäre nichts gewesen

Einzelausstellung.
Marne, 2020

STAY GOLD

7-teilige Objektserie.
Hamburg, 2019

STAY GOLD

Einzelausstellung.
Ettelbrück, 2019

Instinktive Anteilnahme

Burglinster, 2018

WYSIWYG / WYGIWYS

Prix d’Art Robert Schuman.
Metz, 2018

Nuets (virun der Dier)

24-teilige Malereiserie.
Burglinster, 2017

verwandt und verschwägert

Installation.
Dudelange, 2017

uns verbindet nichts

Einzelausstellung.
Dudelange, 2017

Der Täter ist einer von uns

Einzelausstellung.
Burglinster, 2016

Gedankengänge

Video 9’01.
Paris, 2016

Please Hold The Line

Malerei. 95-teilig.
Paris, 2016

Der lange Weg

Video 2’55“.
Burglinster, 2015

Gelebte Utopie

24-teilige Malereiserie.
Köln und Burglinster, 2015

Utopien von gestern

10-teilige Malereiserie.
Hamburg, 2014

Les Belles Images

Einzelausstellung.
Hamburg, 2014

Look at me! I look at you!

Malerei.
Luxemburg, Saarbrücken, Hamburg.
Seit 2012